• HERBSTSALE bei Treppen Intercon: Mit dem Gutscheincode TREPPENHERBST wird Ihre Bestellung versandkostenfrei.

Raumspartreppe Faro

Raumspartreppe Intercon Faro

Kaum zu glauben, aber wahr: Treppen Intercon wird 15 Jahre alt. Wir feiern unser Jubiläum mit der Aktionstreppe Intercon Faro. Als kleines Dankeschön für die jahrelange Treue unserer Kunden bieten wir diese Raumspartreppe Faro mit einem besonders guten Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Was macht die Raumspartreppe Faro so besonders?

Die Raumspartreppe Intercon Faro ist eine besonders platzsparende Sambatreppe, denn mit Ihrer Breite von nur 58 cm passt sie auch in kleine Deckenöffnungen. Das macht sie ideal für den Ausbau eines Dachbodens, weil Sie in der Regel einfach die Öffnung der alten Bodentreppe nutzen können. Durch die Mittelholmkonstruktion ist auch der Verlauf der Raumspartreppe Faro flexibel, sie ist höhen- und seitenverstellbar. Dank dieser Flexibilität können Sie die Treppe an Ihren Raum anpassen und den vorhandenen Platz ideal nutzen. Natürlich können Sie das mitgelieferte Geländer sowohl links als auch rechts montieren – ganz wie Sie es wollen.
Sie können die Raumspartreppe Faro gerade oder mit einer Viertelwendelung aufbauen, auch ein gebogener Verlauf ist möglich. Vergleichen Sie hierfür die technische Zeichnung in unserer Bildergalerie.
Je nach eingestellter Steigungshöhe können Sie die Treppe für Geschoßhöhen von 216 bis 276 cm nutzen. Durch Zusatzstufen erreichen Sie auch Geschosshöhen bis 299 cm und/oder reduzieren die Steigungshöhe. Die Steigungshöhe ist stufenlos einstellbar von 18 bis 23 cm.
Auch optisch macht die Treppe dank veredelter Metallelemente mit Pulverbeschichtung in Italo-Silber und lackierten Stufen aus 30 mm starker Buche/Multiplex einiges her.

Was ist eigentlich eine Sambatreppe?

Eine Sambatreppe ist eine besondere Form der Raumspartreppe. Bei dieser Treppenform sind die Antrittsflächen der Stufen nur halbseitig breit genug zum Begehen. Die breiten Stufenseiten werden abwechselnd links und rechts montiert, so dass die breiten Seiten über die schmalen Seiten der darunterliegenden Stufen ragen. Das sorgt dafür, dass die Treppe eine deutlich geringere Grundfläche einnimmt und daher besonders raumsparend ist.
Der Aufstieg auf einer Sambatreppe sorgt für Hüftbewegungen, die an den gleichnamigen Tanz erinnern.

Raumspartreppe Intercon Faro im Überblick

• Sambatreppe mit wechselseitig begehbaren Stufen für Geschoßhöhen von 216 bis 276 cm
• Flexibler Verlauf
• 12 Steigungen mit 11 Stufen aus 30 mm Buche/Multiplex
• Stufenlos verstellbare Steigungshöhe von 18 bis 23 cm
• Stufenmaß: Breite 58 cm, Tiefe 22,5 cm (Antrittsseite)
• Belastbarkeit: 150 kg je Stufe
• Bügelgeländer wahlweise links oder rechts montierbar
• Metallfarbe Italo-Silber (pulverbeschichtet)