05451-504 609-0

Massivholztreppe Intercon Nizza – die Satteltreppe aus massiver Buche

Kennen Sie eigentlich schon unsere neue Massivholztreppe Intercon Nizza? In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über unsere Satteltreppe aus massiver Buche.

Massive Holztreppen sind ein Klassiker der Gestaltung von Innenräumen. Bei unseren Erfolgsmodellen Casablanca und Savoy handelt es sich um klassische Wangentreppen, bei denen die Stufen zwischen zwei Treppenwangen befestigt werden. Mit unserer neuen Massivholztreppe Intercon Nizza ergänzen wir unser Holztreppen-Sortiment um eine Satteltreppe aus Massivholz. Einen ersten Eindruck zur formschönen Holztreppe finden Sie in unserer Bildergalerie.

Was ist eine Satteltreppe?

Bei einer Satteltreppe werden die Stufen nicht zwischen zwei Wangen verschraubt, sondern direkt auf Holmen oder Wangen befestigt. Dabei ragen die Stufen über die Holme oder Wangen hinaus und werden nicht von ihnen begrenzt. Diese Bauweise finden Sie in unserem Shop bislang bei den Raumspartreppen, wo wir Ihnen eine große Auswahl an Mittelholtreppen und Zweiholmtreppen anbieten.
Bei der Massivholztreppe Intercon Nizza kombinieren wir dieses Prinzip mit zweigeteilten Treppenwangen: Die Stufen der Holztreppe liegen auf massiven Wangen und sorgen so für eine besonders hohe Stabilität der Konstruktion. Trotz der zweigeteilten Wangen ist die Nizza mit bis zu 220 kg pro Stufe belastbar. Damit ist sie die belastbarste Massivholztreppe in unserem Sortiment. Der Hauptvorteil einer Satteltreppe ist von ästhetischer Natur: Von oben betrachtet sind die Wangen unsichtbar, das sorgt für eine schlanke Konstruktion.

Neben den Vorteilen der Optik und der Stabilität bietet eine Treppe mit aufgesattelten Stufen einen weiteren Vorteil: Einzelne Stufen lassen sich schnell und unkompliziert austauschen, ohne dass Sie die halbe Treppe demontieren müssen. Dies macht sich bei einer Renovierung schnell bezahlt: Einfach die beschädigten oder abgenutzten Stufen durch neue ersetzen, ohne gleich eine neue Treppe kaufen zu müssen.

Massivholztreppe Intercon Nizza im Detail

In unserem Shop finden Sie die Satteltreppe Intercon Nizza in verschiedenen Varianten:

Bei dem Geländer haben Sie zusätzlich die Wahl zwischen einem klassischen Holzsäulengeländer oder einer Holz/ Metall-Konstruktion. Die Holz/ Metall-Variante sorgt nicht nur für ein modernes Erscheinungsbild, sie hat auch einen baulichen Vorteil. Anders als beim Holzsäulengeländer wird sie nicht auf, sondern außen an den Stufen montiert. Das sorgt für eine gleichbleibende Laufbreite. Dafür ist die Treppe in diesem Fall etwas breiter und benötigt eine ca. 7 cm größere Deckenöffnung.

Auch die übrigen Daten zur Satteltreppe können sich sehen lassen: Die Holztreppe besteht aus massiver Buche und ist für Geschosshöhen von bis zu 280 cm geeignet. Sie schließt auf dem Niveau des Bodens des Obergeschosses ab und verfügt damit über 14 Stufen und 14 Steigungen. Eine Steigungshöhe von nur 20 cm sorgt für einen besonders angenehmen Auf- und Abstieg. Treppenbreite und Laufbreite betragen jeweils 80 cm, daher liegt die benötigte Deckenöffnung bei 230 x 80 cm. Bei der Verwendung des Holzsäulengeländers reduziert sich die Laufbreite auf ca. 75 cm. Wenn Sie stattdessen ein Holz/ Metallgeländer nutzen, dann bleibt die Laufbreite

Haben Sie noch Fragen zur Massivholztreppe Intercon Nizza? Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (0)5451 504 609-0. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Wahl Ihrer Treppe zu unterstützen.