So montieren Sie die Mittelholmtreppe Intercon Quadro - Treppenblog So montieren Sie die Mittelholmtreppe Intercon Quadro - Treppenblog

So montieren Sie die Mittelholmtreppe Intercon Quadro

Preview Mittelholmtreppe Intercon Quadro

Die Mittelholmtreppe Intercon Quadro ist dank ihres großflächigen Podests für verschiedene Verläufe geeignet und gehört daher zu unseren beliebtesten Raumspartreppen. In diesem Beitrag geben wir Ihnen einen Überblick über die Montage der Mittelholmtreppe.
Im Treppen Intercon Shop finden Sie die Mittelholmtreppe Intercon Quadro verschiedenen Metallfarben, Stufenzahlen und mit einem optionalen Geländer. In der folgenden Bildergalerie bieten wir Ihnen einen ersten Eindruck der Treppe.

Montagetipps: Mittelholmtreppe Intercon Quadro

Die Mittelholmtreppe Quadro von Treppen Intercon ist die Raumspartreppe für kleinste Raumsituationen, denn durch die unterschiedlichen Aufbauvarianten eröffnen sich erstaunliche Gestaltungsmöglichkeiten. Das Besondere an dieser Raumspartreppe ist das Podest, welches unten bzw. oben oder auch mittig angesetzt werden kann, um sich nahezu jeder knappen Raumsituation anzupassen.
Während die 1/4 Wendelung der meisten Mittelholmtreppen aus drei Eckstufen bestehen, schafft es die Mittelholmtreppe Quadro mit einem großflächigen Podest ums Eck. Im Ergebnis ist die Raumspartreppe Quadro von Treppen Intercon ein echtes Raumsparwunder und zeichnet sich durch eine besonders stabile Konstruktion aus.
Die Mittelholmtreppe Intercon Quadro erreicht mit ihren 11 bis 13 Stufen Geschosshöhen von 207 bis 322 cm und kommt mit einer Deckenöffnung ab 140 x 65 cm aus.

Benötigtes Werkzeug

  • Bohrmaschine
  • Schraubenzieher (Kreuzschlitz) oder Akkuschrauber
  • Inbusschlüssel
  • Zollstock / Bandmaß
  • Wasserwaage
  • Geeignetes Befestigungsmaterial (abhängig vom Untergrund)

Vorbereitung: Geschosshöhe ermitteln und Verlauf festlegen

Im ersten Arbeitsschritt messen Sie die Stockwerkshöhe, also den senkrechten Abstand zwischen den Fußbodenoberkanten der beiden Geschosse, die Sie mit der Mittelhomtreppe Intercon Quadro verbinden wollen. Anhand dieser Maße berechnen Sie die Steigungshöhe. Teilen Sie hierfür die gemessene Stockwerkshöhe durch die Zahl der Steigungen. Der Austritt am oberen Ende der Treppe zählt hierbei als Steigung. Berechnen Sie die Steigungshöhe wie im nachfolgenden Beispiel:

Beispiel:
Stockwerkshöhe = 252 cm
11 Stufen + Austritt oben = 12 Steigungen
252 cm : 12 = 21 cm Steigungshöhe

Die Mittelholmtreppe Intercon Quadro verfügt über ein Podest. Je nach Platzierung dieses Podests sind verschiedene Verläufe möglich, nähere Informationen finden Sie in der Bildergalerie. Sie können die Mittelholmtreppe mit geradem oder gewendeltem Verlauf montieren, ganz wie es zu Ihrem Raum passt.

Montage der Wandbefestigung & Stufenträger

Die Mittelholmtreppe Intercon Quadro besteht aus Stufenträgern, die miteinander verschraubt werden. Während der Montage verschrauben Sie die Mittelholmtreppe an drei Stellen mit der Wand bzw. dem Untergrund:

  • Der oberste Stufenträger wird mit der Wand verschraubt.
  • Der Stufenträger für das Podest wird mit der Wand verschraubt.
  • Der unterste Stufenträger wird mit dem Boden verschraubt.

Wenn das Podest gleichzeitig die unterste Stufe ist, dann wird es mit der Wand und dem Boden verschraubt. Dieser Aufbau wird auch in unserem Montagevideo gezeigt. Das Befestigungsmaterial (Schrauben und Dübel) ist nicht im Lieferumfang der Treppe enthalten. Das liegt daran, dass wir bei Treppen Intercon den jeweiligen Untergrund (z.B. Holz, Beton, Metall …) bei Ihrem Projekt nicht kennen. Die zu Ihrem Untergrund passenden Dübel und Schrauben können Sie im regionalen Baumarkt beziehen.
Im ersten Schritt verschrauben Sie die Wandbefestigungsplatte mit dem ersten Stufenträger. Anschließend montieren Sie die Wandbefestigung an Ihrer Wand. Achten Sie dabei auf die errechnete Steigungshöhe und addieren Sie bei dieser obersten Steigung eine Stufenstärke von 30 mm hinzu. Dieser Rechenschritt ist nötig, da sich die Steigungshöhe nicht aus dem Stufenträger, sondern aus der später montierten Stufe errechnet.
Achten Sie auch auf den seitlichen Abstand der Stufenträger bis zur Wand. Der Abstand ist durch die untere Wandbefestigung des Podests vorgegeben und beträgt 274 mm. Berücksichtigen Sie auch einen eventuellen Versatz der Deckenöffnung. Montieren Sie die weiteren Stufenträger nach demselben Prinzip und achten Sie dabei immer auf den 274 mm Abstand zur Wand.
Beim Stufenträger für das Podest sowie beim letzten Stufenträger montieren Sie zusätzlich die Unterkonstruktion für die Befestigung an Wand und Boden. Wenn das Podest gleichzeitig die unterste Stufe ist, dann montieren Sie beide Unterkonstruktionen an den Stufenträger.
Im letzten Schritt drücken die Endkappen ein und sorgen so für einen sauberen Abschluss der Stufenträger. Damit ist die Montage der Stufenträger bzw. des Mittelholms abgeschlossen.

Montage der Stufen und des Geländers

Im nächsten Schritt montieren Sie die Stufen auf den Stufenträgern. Achten Sie darauf, dass Sie die breiten Seiten der Stufen jeweils abwechselnd links und rechts montieren.
Nachdem alle Stufen befestigt sind, ist die Montage des Geländers an der Reihe. Die Geländerstäbe werden an den Rändern der Stufen mit den entsprechenden Halterungen befestigt. Achten Sie dabei mit einer Wasserwaage auf die lotrechte Ausrichtung. Danach montieren Sie die Handlaufträger und drücken die Endkappen ein, damit auch hier saubere Übergänge sichergestellt sind.
Den zweiteiligen Handlauf sägen Sie je nach Bedarf zurecht. Verbinden Sie danach die beiden Teile und schrauben Sie sie auf die Handlaufträger. Schrauben Sie danach die Endkappen auf die Handläufe. Als letzten Schritt montieren Sie erst die Geländestabhalterungen und danach die Geländerstäbe. Diese können Sie bei Bedarf passend zusägen.

Weitere Informationen zur Montage der Mittelholmtreppe Intercon Quadro

Die Montage der Mittelholmtreppe Intercon Quadro ist mit zwei Personen innerhalb eines Tages möglich. Eine Übersicht über die einzelnen Arbeitsschritte finden Sie auch in der Montageanleitung sowie im folgenden Video.


Haben Sie noch Fragen zur Montage der Mittelholmtreppe Intercon Quadro? Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (0)5451 504 609-0. Wir freuen uns darauf, Sie beim Einbau Ihrer Treppe zu unterstützen.