So montieren Sie die Raumspartreppe Living - Treppenblog So montieren Sie die Raumspartreppe Living - Treppenblog
  • Unsere Ausstellung öffnet wieder: Jeden Sonntag ist Schautag von 11-16 Uhr (keine Beratung, kein Verkauf).
    Während der Woche bleibt sie weiterhin geschlossen und kann virtuell im 360° Rundgang besucht werden.

So montieren Sie die Raumspartreppe Living

Raumspartreppe Living

Die Raumspartreppe Intercon Living gehört dank ihrer platzsparenden Montage zu unseren beliebtesten Raumspartreppen. Grund genug also, um Ihnen die einfache Montage der Raumspartreppe in diesem Beitrag vorzustellen.
Im Treppen Intercon Shop finden Sie die Raumspartreppe Intercon Living in den Holzarten Buche und Fichte sowie mit einseitigem oder beidseitigem Geländer. In der folgenden Bildergalerie geben wir Ihnen einen ersten Eindruck der Treppe.

Montagetipps: Raumspartreppe Intercon Living

Mit ihren 12 Stufen aus 30 mm Leimholz Buche oder Fichte überbrückt die Raumspartreppe geschosshöhen von bis zu 285 cm. Die Stufen sind vollflächig begehbar und verfügen über eine Tiefe von 20 cm. Mit einer Gesamtbreite von nur 75 cm nimmt die Holztreppe wenig wertvollen Raum ein. Ein stabiler Handlauf mit zwei parallelen Streben gewährleistet auch für Kinder einen sicheren Auf- und Abstieg. Ferner lässt sich die Treppe dank ihres variablen Neigungswinkels schnell und einfach an verschiedene Geschosshöhen anpassen, ein lästiges Kürzen der Wangen entfällt.

Benötigtes Werkzeug

  • Senklot
  • Bohrmaschine (Bohrkopf: 6mm Holz)
  • Schraubenzieher (Kreuzschlitz)
  • Inbusschlüssel (SW 3/5)
  • Schraubenschlüssel (SW10)
  • Zollstock / Bandmaß
  • Wasserwaage
  • Geeignetes Befestigungsmaterial (abhängig vom Untergrund)

Vorbereitung: Geschosshöhe und Auslage ermitteln

Messen Sie zunächst die Geschosshöhe, also den senkrechten Abstand zwischen den Fußbodenoberkanten der Geschosse, die Sie mit der Raumspartreppe verbinden. Die Raumspartreppe Intercon Living ist für Geschosshöhen von 245 bis 285 cm ausgelegt. Durch den variablen Anstellwinkel passen Sie die Treppe Ihrer Geschosshöhe an. Je größer die Geschosshöhe, desto kleiner fällt die Auslage aus.

Montage der Stufen und Treppenwangen

Anhand der mitgelieferten Bohrschablone zeichnen Sie nun an den Treppenwangen die erforderlichen Bohrachsen passend zur im vorherigen Schritt ermittelten Höhe. Zum leichteren Anzeichnen sind Führungsbohrungen bereits in die Wange vorgebohrt. Halten Sie die Bohrschablone an der entsprechenden Bohrachse sowie Führungsbohrung und zeichnen Sie die Position der Bohrlöcher an. Die Bohrschablone ist gleichermaßen für die Innen- und Außenseite der Wangen verwendbar.
Bohren Sie mit einem 6mm Bohrer vor, wiederholen Sie dies für alle Stufen in beiden Wangen. Anschließend verschrauben Sie die Wangen mit den Stufen. Die beiden äußeren Schrauben werden mit Gewindehülsen die in die Unterseite der Stufe eingesteckt und dann verschraubt.
Nachdem Sie alle Stufen montiert haben, richten Sie die Raumspartreppe auf und verschrauben Sie Sie sie mit geeignetem Befestigungsmaterial, passend zu Ihrem Untergrund.

Montage des Geländers

Im letzten Schritt montieren Sie das Geländer. Zunächst stecken Sie die Geländerstreben auf die Gewindebolzen der Holzpfosten. Montieren Sie die Muttern, ziehen Sie die Schrauben jedoch noch nicht fest an. Führen Sie den Handlaufträger in die Nuten ein und verschrauben Sie diese mit den Pfosten. Als letztes schrauben Sie noch den Handlauf auf – fertig.

Weitere Informationen zur Montage der Raumspartreppe Intercon Living

Die Montage der Raumspartreppe Intercon Living ist mit zwei Personen innerhalb eines Tages möglich. Eine Übersicht über die einzelnen Arbeitsschritte finden Sie auch in der Montageanleitung sowie im folgenden Video.


Haben Sie noch Fragen zur Montage der Raumspartreppe Intercon Living? Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (0)5451 504 609-0. Wir freuen uns darauf, Sie beim Einbau Ihrer Treppe zu unterstützen.