Nachhaltigkeit bei Treppen Intercon - Treppenblog Nachhaltigkeit bei Treppen Intercon - Treppenblog
  • Unsere Ausstellung öffnet wieder: Jeden Sonntag ist Schautag von 11-16 Uhr (keine Beratung, kein Verkauf).
    Während der Woche bleibt sie weiterhin geschlossen und kann virtuell im 360° Rundgang besucht werden.

Nachhaltigkeit bei Treppen Intercon

Nachhaltigkeit bei Treppen Intercon

Egal ob bei Produkten, Lebensmitteln oder beim Lebenswandel, das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit und was hat das mit Treppen Intercon zu tun? Dieser Frage wollen wir in diesem Artikel nachgehen.

Vielleicht kennen Sie ja diesen ungefähr zehn Jahre alten Cartoon in dem gezeigt wird, dass die Nutzung des Wortes „Nachhaltigkeit“ seit der Mitte des letzten Jahrhunderts linear zunimmt. Wenn man diese lineare Funktion konsequent weiterführt, dann würden ab dem Jahr 2109 sämtliche Sätze nur noch das Wort „Nachhaltigkeit“ enthalten. Dies ist natürlich eine absurde Satire, aber sie hat einen wahren Kern: Die Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil unserer Sprache geworden.

Die klassische Nachhaltigkeits-Definition

Laut Duden hat das Wort Nachhaltigkeit mehrere Bedeutungen:

  1. Nachhaltigkeit ist eine längere Zeit anhaltende Wirkung.
  2. In der Forstwirtschaft bedeutet Nachhaltigkeit, dass nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann.
  3. In der Ökologie bedeutet Nachhaltigkeit, dass nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren oder künftig wieder bereitgestellt werden kann.

Demnach hat die Nachhaltigkeit zwei Dimensionen: Langlebigkeit und Ressourcenschonung. Diese Definition ist jedoch sehr allgemein gefasst und lässt viele Aspekte unbeachtet.

Neuere Definitionen

Neuere Definitionen wie die der Enquete-Kommission „Schutz des Menschen und der Umwelt“ verfolgen einen umfassenderen Ansatz. Das 1995 entwickelte Drei-Säulen-Modell definiert Nachhaltigkeit als ein komplexes Zusammenspiel aus Ökologie, Ökonomie und sozialen Zielen. Das bedeutet, dass beispielsweise Ressourcenschonung, Wirtschaftswachstum und Arbeitnehmerrechte miteinander einhergehen sollen.
Die Nachhaltigkeitsstrategie der Bundesregierung aus dem Jahr 2016 spricht von einem „Weg in eine enkelgerechte Zukunft“. Enkelgerechtigkeit ist unserer Meinung nach eine griffige Formulierung: Wir wollen so wirtschaften, dass genug für zukünftig lebende Menschen übrigbleibt. Doch was heißt das nun für Treppen Intercon?

Nachhaltigkeit bei Treppen Intercon

Treppen Intercon ist ein Online-Shop für Außentreppen, Innentreppen und Zubehör. Unsere Treppen sind keine schnelllebigen Konsumgüter, sondern Produkte, die Sie über Jahre und Jahrzehnte begleiten. Nachhaltigkeit bedeutet für uns vor allem, dass wir Ihnen Produkte von hoher Qualität und mit einer langen Lebensdauer anbieten. Produkte, die auch noch von der nachfolgenden Generation genutzt werden. Zusätzlich sorgen wir mit einer effizienten Produktion für einen schonenden Umgang mit Rohstoffen.

Die Produkte

Grundsätzlich gilt, dass es sich bei unseren Treppen um Bausatztreppen in Systembauweise handelt. Die Systembauweise sorgt dafür, dass ein Bauteil bei verschiedenen Treppen eingesetzt werden kann. Ein Beispiel sind die Wangen der Außentreppe Hollywood: Die Stahlwangen für die siebenstufige Variante werden auch für die 14stufige Variante genutzt und dabei zu einer großen Wange verbunden. Das sorgt nicht nur für eine effiziente Lagerführung und einen einfachen Transport, es schont auch Ressourcen, da weniger spezialisierte Bauteile produziert werden.
Die bei Treppen Intercon vertriebenen Treppen bestehen je nach Modell aus Stahl und/ oder Holz. Hinzu kommen besondere Bauteile wie WPC-Stufen oder HPL-Auflagen. Einige Modelle verwenden Kunststoffe für Kleinteile wie die Abdeckungen von Schrauben. Zudem haben wir einige wenige Modelle im Angebot, bei denen der Handlauf aus Kunststoff besteht.

Holz

Holz ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff und verfügt daher – je nach Herkunft – über eine sehr gute Ökobilanz. Für unsere Treppen nutzen wir ausschließlich europäische Hölzer wie Fichte, Buche, Eiche und Birke. Das genutzte Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft in Europa.
Unsere Massivholztreppen und Holzleitern liefern wir im naturbelassenen Zustand aus. Das bedeutet, dass eine optionale Endverarbeitung wie zum Beispiel Ölen oder Beizen von unseren Kunden ausgeführt wird. Aus einer Nachhaltigkeitsperspektive hat dies den Vorteil, dass wir weniger verschiedene Treppenbauteile produzieren und lagern müssen. Eine Ausnahme von dieser Regel der naturbelassenen Holztreppen sind unsere Sonderanfertigungen, diese werden jedoch nur auf Kundenwunsch angefertigt.

Stahl & Kunststoff

Stahl und Kunststoff sind endliche Ressourcen, daran gibt es nichts zu rütteln. Bei der Herstellung und Verarbeitung dieser Stoffe werden zudem große Mengen an Energie benötigt. Dennoch erfüllt vor allem Stahl ein Kriterium der Nachhaltigkeit, denn er ist äußerst langlebig. Unsere Außentreppen sind mit einer wetterbeständigen Feuerverzinkung versehen, damit sie Umwelteinflüssen über Jahrzehnte standhalten. Die Stahlelemente unserer Innentreppen weisen eine hochwertige Pulverbeschichtung auf und sind daher ebenfalls äußerst langlebig.
Ähnliches gilt für die langlebigen Kunststoffelemente, die bei einigen Treppen verbaut sind. Zudem gilt für Stahl und Kunststoffe, dass sie durch Recycling zu neuem Rohmaterial aufbereitet und entsprechend genutzt werden.

WPC & HPL

Einen Sonderfall stellen unsere bei einigen Außentreppen genutzten WPC-Stufen dar, denn WPC ist ein Verbundstoff aus Holzfasern und Kunststoff. Das Ergebnis ist ein langlebiger und wetterbeständiger Treppenbelag, der ebenfalls über Jahrzehnte genutzt werden kann.
Bei unserer für Innenräume ausgelegten Wendeltreppe Zembra nutzen wir optionale HPL-Auflagen. HPL steht für High Pressure Laminate, dabei handelt es sich um einen kratzfesten, farbechten und hitzebeständigen Belag. Das pflegeleichte Material bleibt über Jahre farbecht und lässt die Wendeltreppe lange Zeit neuwertig erscheinen.

Der Transport

Treppen Intercon ist ein Online-Shop, dementsprechend müssen unsere Treppen irgendwie zu Ihnen nach Hause kommen. Das geht zum einen über die Selbstabholung in unserem Lager in Ermsleben bei Magdeburg oder aber durch Versanddienstleister.
Die Art des Versanddienstleisters richtet sich nach dem bestellten Treppenmodell. Holzleitern und kleinere Raumspartreppen versenden wir mit den Versanddienstleistern GLS und DPD. Bei GLS nehmen wir am Programm GLS KlimaProtect teil. GLS gleicht die durch den Pakettransport entstandenen CO2-Emissionen durch Investitionen in zertifizierte Waldschutz- und Aufforstungsprojekte aus. Das Treppen Intercon Zertifikat für die Teilnahme an diesem Programm finden Sie hier.
Die Schwergewichte unter unseren Treppen versenden wir per Spedition. Das dies nicht immer klimaneutral geschieht und wir damit auch zum hohen LKW-Aufkommen auf den deutschen Straßen beitragen, müssen wir zähneknirschend akzeptieren. Unsere geringen Retoure-Quoten sorgen für einen gewissen Ausgleich: Anders als bei schnelllebigen Konsumgütern wie beispielsweise Bekleidung kommt es bei Treppen nur selten zu Rücksendungen.

Fazit & weitere Informationen

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Artikel einen kleinen Überblick über das Thema Nachhaltigkeit bei Treppen Intercon verschaffen konnten. Die Produkte von Treppen Intercon sind nachhaltig, weil sie in ressourcensparender Systembauweise produziert werden und für eine lange Nutzungsdauer angelegt sind.
Sie wollen sich von der Qualität unserer Produkte überzeugen? Dann besuchen Sie gerne unsere Treppenausstellung an unserem – übrigens mit Solarzellen ausgestatteten – Hauptsitz in Ibbenbüren. Hier können Sie die Treppen nicht nur anschauen, sondern auch begehen. Aktuell ist die Ausstellung Sonntags von 11:00 –16:00 Uhr geöffnet.
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten? Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie hierfür einfach unser Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an: +49 (0)5451 504 609-0. Wir freuen uns darauf, Sie bei der Auswahl Ihrer Treppe zu unterstützen.